Ideale Bedingungen beim Anfietsen

Wie bestellt und auf den Punkt zeigte sich am Sonntag beim Grafschafter Anfietsen das Wetter in Bad Bentheim. „Fürsten- oder Grafenwetter“ würde der Grafschafter sagen – woanders mag man andere…

Osterspaß-Gewinne ausgelost

Die Gewinne des diesjährigen „Osterspaß“ des Schüttorfer Stadtmarketingvereins „Pluspunkt“ wurden am Donnerstag ausgelost. Die über jeden Zweifel erhabenen Glücksfeen einer Krabbelgruppe zogen die Gewinnerkarten. Schüttorf. Aus exakt 500 richtigen Einsendungen…

Wilhelmstraße steht unter Dampf

Es tut sich was in der Wilhelmstraße, dem Sorgenkind der Bad Bentheimer Stadtentwicklung: Am Sonnabend eröffneter der „Burg-Dampfer“, ein Laden mit einem trendigen Angebot rund um E-Zigaretten und Shishas. Bad…

Pop-Rock-Indie-Klassentreffen

In die Feiertage ließ sich am Sonnabend die Bentheimer Konzertinitiative „Alternation“ im Treff 10 mit gleich drei Bands rocken: Die Obergrafschafter „The Leavers„, die Westmünsterländer „Next Tuesday“ und „Kompass 13“…

Bleiben die Winter-Geister?

Abergläubische Menschen könnten nach den verzögerten Abbrennen der Osterfeuer vermuten, dass uns der Winter noch etwas erhalten bleiben könnte. Nur mit Mühen ließen sich die Feuer zur Vertreibung der Geister…

Deters-Bau unter Denkmalschutz

Das Gebäude-Ensembel am Schüttorfer Markt, bestehend aus dem sogenannten Deters-, Niehaus- und Bültmann-Bau, wird laut Mitteilung der Schüttorfer Stadtverwaltung unter Denkmalschutz gestellt. Unter architektonischer, aber auch städtebaulicher Betrachtung, hatte das…

„Verliebt in das Objekt“

Gleich 15 Künstler beteiligen sich an der am Sonntag im Bad Bentheimer Sandsteinmuseum eröffneten neuen Ausstellung. Entstanden sind die abstrakten und gegenständlichen Werke im Rahmen der Sommerakademien 2015 bis 2017…