[CENTRAL KINO] Weihnachtsklassiker für Jung und Alt

Mit der Produktion „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ der Augsburger Puppenkiste, bietet das kleine aber feine Lingener Programmkino „Central Kino“ im Advent einen Weihnachtsfilm für Kinder – aber auch den ultimativen Klassiker „Die Feuerzangenbowle“.

Lingen. Cornelia Funke (Tintenherz) hat mit „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ die Vorlage für die Augsburger Puppenkiste verfasst. Die Geschichte: Die Kinder Ben (Stimme: Maximilian Frisch) und Charlotte erleben an Weihnachten ein unglaubliches Abenteuer, als während eines starken Gewitters der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk (Thomas M. Held) unsanft in der Straße, in der sie wohnen, notlandet – mitsamt seinem Wohnwagen, den frechen Kobolden Fliegenbart (Stefan Schmieder) und Ziegenbart (Andreas Ströbl), dem Rentier Sternschnuppe und dem Weihnachtsengelchen Matilda (Christl Peschke). Gemeinsam müssen sie es mit dem fiesen Waldemar Wichteltod (Peter Pius Irl) und seiner Armee von Nussknackern aufnehmen, die Weihnachten in zu einem Fest des Konsums machen wollen. Zum Glück hat Julebukk mit Ben und Charlotte zwei Kinder gefunden, die noch an den ursprünglichen Zauber des Weihnachtsfests glauben… Adaption von Cornelia Funkes gleichnamigem Bestseller in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste.
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Sonntag 10. Dezember 14.30 Uhr  und
Sonntag 17. Dezember 14.30 Uhr 

Kulturzentrum Centralkino Lingen e.V.
Marienstr. 8
49808 Lingen
E-Mail: info(at)centralkino-lingen.de
WWW: www.centralkino-lingen.de
Tel:  0591-8073336
Fax: 0591-8073338

Die Feuerzangenbowle„, eine Komödie, aber inzwischen auch ein Weihnachtsklassiker mit Heinz Rühmann von 1944, ist am 21. und 22. Dezember 2017 jeweils um 20 Uhr im „Central Kino“ zu sehen. Der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Pfeiffer stellt bei einer abendlichen Feuerzangenbowle mit Freunden fest, dass er die „eigentliche“ Schule nie kennengelernt hat, da er durch einen Privatlehrer erzogen worden ist. Daraufhin beschließt er, noch einmal die Schulbank zu drücken, wobei er mit seinen Streichen nicht nur die Schule, sondern sein ganzes Heimatstädtchen auf den Kopf stellt.
Die Feuerzangenbowle
Donnerstag 21. Dezember 20 Uhr und
Freitag 22. Dezember 20 Uhr 

Kulturzentrum Centralkino Lingen e.V.
Marienstr. 8
49808 Lingen
E-Mail: info(at)centralkino-lingen.de
WWW: www.centralkino-lingen.de
Tel:  0591-8073336
Fax: 0591-8073338

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.