[KUNSTWERK] Chinesische Schriftzeichen – Die Rätsel werden gelöst

Foto: ©Albrecht Dennemann

Am 22.03.2017 um 19:00 Uhr präsentiert Jinli Hoffmann einen Vortrag über „Chinesische Schriftzeichen“ im KunstWerk SF in der Ohner Straße 12.

Foto: ©Albrecht Dennemann
Jinli Hoffmann Foto: ©Albrecht Dennemann

Schüttorf. Chinesisch gehört zu den schwersten Sprachen der Welt. Aber wie schwer ist es? Können Europäer es überhaupt erlernen? Wie viele Zeichen gibt es und wie kann man sie sich merken? Wie schreiben Chinesen mit dem Computer? … Es wird immer gerätselt. In dem Vortrag werden all diese Fragen über die chinesischen Zeichen beantwortet. Jinli Hoffmann spricht von ihrer über 15-jährigen Erfahrung als Chinesisch-Lehrerin. Das Ergebnis ist erstaunlich…

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Vortrag seinen Vornamen in chinesischen Zeichen. Der Eintritt beträgt 16,00 Euro und mit GN-Card 15,00 Euro.

Eintrittskarten erhalten Sie direkt im KunstWerk, telefonisch unter: 05923 9023554, im Web: www.kunstwerk-schuettorf.de oder www.proticket.de

Verfasst von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.