Gildehaus

Kultur ist ein weites Feld

Malerei, Zeichnungen, Bildhauerei, Literatur, Handwerkskunst, Fotografie, Geschichte und Musik in Bad Bentheim präsentierte die 3. Bad Bentheimer Kulturnacht am Sonnabend. Und dennoch ist da in der Burgstadt noch viel mehr!…

Volles Haus beim Band-Abend im Komplex

Ein volles Haus bescherte der Band-Abend der Musik Akademie Obergrafschaft (MAO) dem Jugend- und Kulturzentrum Komplex am Freitagabend. Fünf Band-Projekte und Top-Act Tim Edler boten bei freiem Eintritt eine breite…

SPD: Ergebnisse der Schulentwicklungsplanung abwarten

Mit einer steilen Forderung eines Schulneubaus zwischen Bentheim und Gildehaus ging die CDU/FDP-Stadtratsgruppe an die Öffentlichkeit. Die Bentheimer SPD fordert im Gegenzug die Ergebnisse der Schulentwicklungsplanung für Bad Bentheim abzuwarten…

Adventsfenster in der Obergrafschaft

Die katholischen Kirchengemeinden  der Obergrafschaft laden auch in diesem Jahr zu ihrer Aktion „Adventsfenster“ ein. Schüttorf/Bad Bentheim. Vom 4. bis 22. Dezember wird an jedem Tag um 18.00 Uhr an…

Ein Sprungbrett ins Leben

Am vergangenen Freitag feierte das Mädchenwohnheim des Eylardus-Werkes in Schüttorf sein 25. Jubiläum. Acht Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren werden dort betreut und auf ein selbstständiges Leben…

Gildehauser machen Radio beim NDR

Team vom Gildehauser Oldtimertreffen aus der Grafschaft Bentheim gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen. Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Gildehaus/Sieringhoek….

Hatte Moritz´ Mutter ein Alkoholproblem?

Zu einen Fachtag zum Thema „Fetale Alkoholspektrum-Störung“ (FAS) hatte am Mittwoch das Eylarduswerk nach Gildehaus eingeladen. Diese durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft hervorgerufene Störung, stieß auf derart großes Interesse in der…

Integration mit viel Humor

Dass Integration auch sehr lustig sein kann, stellte am Freitagabend im Forum am Burg-Gymnasium die deutsch-türkische Theatergruppe „Halber Apfel“ aus Lüdenschied unter Beweis. „Stefanie integriert die Öztürks“ hieß die Mischung…