Sie leben hoch: König Lars und Königin Insa

In den vergangenen Tagen schwelgte Bad Betheim in einem Rauch aus Rot und Gelb – und möglicherweise anderen Schattierungen – seit kurz nach 11 Uhr folgt ein Hoch auf das andere auf das neue Königspaar Lars Möhring und Insa Niehaus.

Bad Bentheim. Erwartungsfroh und gespannt hatten sich sehr viele Bentheimer bei bestem Wetter am Kurhaus niedergelassen. Sieben Namen wurden nach dem ersten Schießen für das Stechen genannt: Lars Möhring, Bernd Engels, Holger Walles, Michael Brouwer, Martin Nyhuis, Gerd Schütte und Thomas Meyer. Mit einem quasi “goldenen Schuss” traf Lars Möhring als erster die Mitte der Zielscheibe – laut Offizierskorps – und wurde damit zum neuen Schützenkönig der Burgstadt. Der Wettbewerb sei laut Hermann-Josef Veenker, Kapitän der Alten, fair, aber auch ambitioniert gewesen.
Bei der Proklamation gab Holger Walles, Kapitän der Jungen auch sogleich die Königin und die Ehrendamen bekannt. Zur Königin erwählte sich König Lars I. Insa Niehaus. Als Ehrendamen komplettieren Heike Kieft,  Sonja Wilke, Rebecca Gülker und Kathrin Möhring den Hofstaat. Einer der ersten Gratulanten war neben Erbprinz Carl-Ferdinand zu Bentheim und Steinfurt auch Bürgermeister Dr. Volker Pannen. Zwar bedauerte Pannen, dass er nun nicht mehr den ganz direkten Draht zum König von Bentheim haben werde, doch habe er dem neuen König seine Loyalität zugesichert. wie er gegenüber Blixxm bestätigte.
Durch die extra für den Umzug freigemachte Bahnunterführungs-Baustelle zog die Festgemeinde anschließend zur Königin und am späteren Nachmittag die Inthronisation im Burginnenhof zu begehen.

[GALERIE] 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.